E-Rechnung an den Bund
Behörden-Rechnung stellen

Seit 1.1.2014 akzeptieren die rund 3300 Dienststellen des Bundes nur noch E-Rechnungen als XML in der Formatierung ebInterface oder Peppol.

Das Land Oberösterreich akzeptiert E-Rechnungen auf freiwilliger Basis.

Der ebInterface Standard ermöglicht eine vollautomatische, gesetzeskonforme elektronische Rechnungserstellung sowie den vollautomatischen Rechnungseingang (strukturierte E-Rechnung).

Postserver macht es Ihnen einfach und Sie ersparen sich den Ankauf teurer Software. Sie übergeben uns die Rechnungsdaten und wir übermitteln sicher an die öffentliche Stelle.

Seite drucken oder als PDF speichern