Vollintegration
E-Zustellung und Postservice in Ihrer gewohnten Softwareumgebung

Zielgruppe sind Unternehmen und Behörden, die auf ein professionelles Postmanagement ihrer Briefpost und E-Zustellungen setzen. Die Lizensierung erfolgt als Floating-Lizenz.

  • Ziel
    Standardisierte Anbindung des digitalen Postfachs an Unternehmens-Anwendungen
  • Einsatzgebiet
    On-Premise-Lösung für Versand und Empfang
    Einbindung als Post-Portal möglich: firmeneigene Applikation, mobile App, u.v.m.
  • Nutzen
    Nahtlose Integration der verpflichtenden E-Zustellung in die Unternehmens-Software und Outsourcing von Postservices

Die Schnittstelle ist standardisiert und wurde sowohl von der AustriaPro / Wirtschaftskammer Österreich als auch durch EGIZ eGovernment Innovation Center / Bundeskanzleramt zertifiziert.

Der Versand erfolgt als duale Zustellung, wobei das System automatisch erkennt, ob ein Empfänger postalisch oder via E-Zustellung erreichbar ist. Der Empfang von E-Zustellung wird duch Subpostfächer und ein umfassendes Rechtemanagement unterstützt.

Für den Massenversand großvolumiger digitaler und postalischer Sendungen empfehlen wir das Versand-Modul.