Studien: Postserver Broschüre 2015


AUTHENTIFIZIEREN
Allgemeine Fragen

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN REGISTRIERUNG MIT BENUTZERNAME/PASSWORT, BANKIDENT, HANDY-SIGNATUR UND BÜRGERKARTE?

In einem authentifizierten Online-Postfach können Sie im Gegensatz zum E-Mail Nachrichten, sensible Dokumente Ihrer Geschäftspartner, Ihrer Bank und auch hochoffizielle Behördenpost empfangen. Der gelbe Brief wird somit zur Geschichte.

Bei der Überprüfung in zwei Schritten wird Ihre Identität anhand von zwei Faktoren überprüft: Wissen und Besitz.

  • Benutzername & Passwort
    Ihr elektronisches Postfach.
    Empfang von privatwirtschaftlichen E-Zustellungen.
    Registrierung und Login mit Username & Passwort.
    Wissen: Name & Passwort Besitz: KEINER - niedrigste Sicherheitsstufe!
  • eID (Bankident)
    Authentifizierte Registrierung via Online-Banking.
    Empfang von privatwirtschaftlichen "eingeschriebenen" E-Zustellungen + Post der Bank Austria.
    Unkomplizierte Identitätsüberprüfung für Bank Austria Kunden.
    Wissen: Name & Kontodaten Besitz: OnlineBanking-TAN
  • Handy-Signatur
    Der österreichische Onlineausweis.
    Empfang von privatwirtschaftlichen "eingeschriebenen" E-Zustellungen + Post der Bank Austria + behördliche E-Zustellungen.
    Identitätsüberprüfung mit Ihrer offiziellen österreichischen Online-Identität.
    Wissen: Name & Passwort Besitz: Handy-TAN
  • Bürgerkarte
    Ihr Onlineausweis im Scheckkartenformat.
    Empfang von privatwirtschaftlichen "eingeschriebenen" E-Zustellungen + Post der Bank Austria + behördliche E-Zustellungen.
    Zum Beispiel mit der E-Card stehts dabei.
    Wissen: Name & Passwort Besitz: Code via Kartenlesegerät

WAS IST EINE LOGINQUALITÄT?

Hierbei handelt es sich um den Authentifizierungslevel des Postfachs und die Art des benötigten Logins.  

Username & Passwort Postfach

  • Sie sind nicht authentifiziert.
  • Login mit Username & Passwort ist ausreichend um privatwirtschaftliche Schreiben zu empfangen (und zu senden).
    Der Empfang von eingeschriebenen und behördlichen E-Zustellungen ist mit diesem Postfach nicht möglich, hierzu ist eine Handy-Signatur oder Bürgerkarte und ein dementsprechender Upgrade des Postserverpostfachs nötig.
  • Einstellungen & Optionen können geändert werden.
  • Username & Passwort ist hier die höchste Loginqualität.

eID (Bankident) Postfach

  • Die Bank bürgt für Ihre Identität.
  • Nach einer erfolgreichen e-Identifikation ist ein Login mit Username & Passwort ausreichend um privatwirtschaftliche "eingeschriebenen" E-Zustellungen zu empfangen und senden. Der Empfang von behördlichen Schreiben ist mit diesem Postfach nicht möglich, hierzu ist eine Handy-Signatur oder Bürgerkarte und ein dementsprechender Upgrade des Postserverpostfachs nötig.
  • Einstellungen & Optionen können geändert werden.
  • Username & Passwort ist hier die höchste Loginqualität.

Handysignatur oder Bürgerkarten Postfach

  • Sie sind eindeutig identifiziert und authentifiziert.
  • Empfang aller, inkl. behördlicher Zustellungen möglich. Um behördliche Schreiben entgegenzunehmen wird bei diesem Postfach IMMER ein Login mit Handysignatur oder Bürgerkarte benötigt.
  • Um Einstellungen & Optionen zu ändern wird bei diesem Postfach IMMER ein Login mit Handysignatur oder Bürgerkarte benötigt. Ein Login mit Username & Passwort ist aber ausreichend um privatwirtschaftliche Schreiben zu empfangen (und zu versenden).
  • Handysignatur und/oder Bürgerkarte ist hier die höchste Loginqualität.


eID (BANKIDENT)
Die Bank bürgt für Ihre Identität

WOFÜR WIRD DAS eID (BANKIDENT) VERFAHREN BENÖTIGT?

Bei einer e-Identifikation bürgt die Bank für Ihre Identität bzw. die Identät Ihres Empfängers.

  • "Eingeschriebene" privatwirtschaftliche E-Zustellungen können nur in einem authentifizierten Postfach empfangen werden.
    Dazu zählen beispielsweise alle Sendungen der Bank Austria.
  • Sie können selbst nur "eingeschriebene" E-Zustellungen versenden, wenn Ihr Postfach authentifiziert wurde.
  • Sie benötigen die e-Identifikation, um die Handy-Signatur online zu aktivieren.

Alternativ zu einem Postfach-Upgrade mit eID, können Sie auch die Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte nutzen.

WER KANN DEN IDENTITÄTS-CHECK VIA ONLINE-BANKING NUTZEN?

Die e-Identifikation steht Bank Austria Kunden zur Verfügung.

eID (Bankident) ist ein durch die STUZZA entwickelter Banken-Standart.

WELCHE BANKEN UNTERSTÜTZEN DAS eID (BANKIDENT) VERFAHREN?

Die e-Identifikation steht Bank Austria Kunden zur Verfügung.

eID (Bankident) ist ein durch die STUZZA entwickelter Banken-Standart.

WIE KANN ICH MEIN POSTFACH MIT eID (BANKIDENT) UPGRADEN?

Unter EINSTELLUNGEN > POSTFACH UPGRADEN können Sie Ihr Postfach upgraden.

IST eID (BANKIDENT) KOSTENFREI?

Ja!
Die Authentifizierung mittels eID (Bankident) bleibt bis auf Weiteres kostenfrei.

ICH BIN MIT eID AUTHENTIFIZIERT. WARUM ERHALTE ICH MEINE BANKAUSZÜGE VON DER BANK AUSTRIA WEITERHIN PER POST?

Postserver hat keinen Einfluss auf die Art der Versendungen sondern ist ausschließlich für die ordnungsgemäße Zustellung zuständig.

Die Bank Austria versendet Bankauszüge nicht via E-Zustellung, da diese bereits direkt im OnlineBanking abgerufen werden können. Wenn gewünscht kann der postalische Versand der Bankauszüge von der Bank abbestellt werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihre Beratung bei der Bank Austria oder tätigen Sie die Einstellungen direkt im OnlineBanking.

ICH BIN BEREITS MIT HANDY-SIGNATUR BZW. BÜRGERKARTE REGISTRIERT. WARUM KANN ICH eID NICHT NUTZEN?

In einem E-Zustellungs Postfach, dass bereits die höchste Sicherheitsstufe aufweist, benötigen Sie keine eID Authentifizierung mehr.

Sobald Sie sich mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte registrieren bzw. einloggen, können Sie sowohl Standard E-Zustellungen, eingeschriebene E-Zustellungen und behördliche E-Zustellungen empfangen.

ICH HABE MEINEN NAMEN BEI DER REGISTRIERUNG FALSCH EINGETRAGEN. DIE eID (BANKIDENT) FREISCHALTUNG FUNKTIONIEREN DAHER NICHT.

Leider ist es uns auf Grund der Datenschutzregeln der E-Zustellung in Österreich nicht möglich in Ihre persönlichen Daten einzugreifen.

  • Bitte loggen sie sich in Ihr Postserverpostfach ein und löschen dann unter OPTIONEN / POSTFACH AUFLÖSEN Ihr Postfach.
    Danach bitten wir um ein paar Minuten (ca. 3-5min.) Geduld, bevor Sie sich ein neues Postfach anlegen.
  • Um sich mit eID (Bankident) zu identifizieren, bitten wir Sie, sich mit genau dem Namenslaut wie er auf Ihrem Bankauszug vermerkt ist, bei Postserver zu registrieren.
    Nach der erfolgreichen eID-Identifizierung sind sie automatisch für die Bank Austria und weitere privatwirtschaftliche Versender elektronisch erreichbar.


HANDY-SIGNATUR UND BÜRGERKARTE
Der österreichische "Online-Personalausweis"

ICH HABE EIN AUTHENTIFIZIERTES POSTFACH. WARUM SEHE ICH KEINE POST VON BEHÖRDEN?

Bitte loggen Sie sich mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte ein.

ICH HABE MEINE HANDY-NUMMER GEWECHSELT. WESHALB KANN ICH MICH NICHT MEHR AUTHENTIFIZIERT EINLOGGEN?

Sie müssen Ihre neue Handynummer für Ihrer Handy-Signatur aktivieren und danach die alte Handynummer bei der Firma A-Trust widerrufen.

Wir nutzen die Handy-Signatur um unsere User eindeutig zu authentifizieren, jedoch haben wir keinen Einfluss auf die Verwaltung der Handy-Signaturen oder Bürgerkarten.

Sobald Sie Ihre neue Handy-Signatur eingerichtet haben, genügt ein einmaliger Login mit Ihrer neuen Handy-Signatur um Ihr Postfach auf diese abzustimmen.

WARUM BEKOMME ICH EINE FEHLERMELDUNG BEIM HANDY-SIGNATUR STAMMZERTIFIKAT WÄHREND DES LOGINS BZW. BEI DER REGISTRIERUNG?

Aus technischen Gründen kann Mozilla Firefox bei einem Zertifikats-Update durch den handy-Signatur Betreiber A-Trust die Daten nur zeitverzögert übernehmen. Andere Browser sind nicht betroffen.

Sie können jedoch auch selbständig das A-Trust-Root-Zertifikat für Ihrem Firefox Browser durch dem folgenden Link installieren: https://www.a-trust.at/certs/A-Trust-Root-05.crt
Wir bitten darum hier alle drei möglichen Varianten zu installieren.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.a-trust.at/Stammzertifikate.aspx.

WESHALB KANN ICH MEINE EINSTELLUNGEN UND OPTIONEN NICHT ÄNDERN?

Um Ihre Einstellungen oder Optionen zu ändern, benötigen Sie Ihre höchste Login-Qualität.

Folgende Login-Qualitäten gibt es:

Benutzername und Passwort authentifiziertes Login

Registrierung:

1. Benutzername & Passwort

Login:

1. Benutzername & Passwort

Registrierung:

2. Bankident
3. Handy-Signatur
4. Bürgerkarte

Login:

2. Benutzername & Passwort
3. Handy-Signatur
4. Bürgerkarte

 

ICH HABE MEINEN NAMEN GEWECHSELT. WAS IST ZU TUN?

Behörde

Postserver

  • Sichern Sie alle Ihre E-Zustellungen, indem Sie diese downloaden.
  • Falls Sie noch ein Portoguthaben besitzen, kontaktieren Sie bitte den Support. Gerne tranferieren wir dieses auf Ihr neues Konto.
  • Löschen Sie Ihr Postfach.

eID (Bankident)

  • Informieren Sie Ihre Bank über den Namenswechsel.
  • Sie werden eine aktuelle Urkunde oder Lichtbildausweis vorzeigen müssen und eine neue Unterschriftenprobe vor Ort hinterlegen.
    Ihre Bankbetreuung kann den Namenswechsel binnen weniger Minuten durchführen.

Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte

  • Widerrufen Sie Ihre aktuelle Handy-Signatur.
    Hotline bei A-Trust zum Widerrufen einer Handysignatur: +43 (0)1 7152060 / oder +43 (0)900 940910 für allgemeine Fragen.
  • Bei Namenswechseln empfehlen wir ausdrücklich die Handy-Signatur persönlich in einer Registrierungsstelle zu aktivieren: https://www.handy-signatur.at/hs2/#!infos/getyourhandysignatur-registration
    Bitte beachten Sie, dass Sie dafür Ihren neuen Lichtbildausweis benötigen.

Postserver

  • Eröffnen Sie Ihr neues digitales Postfach bei Postserver.
Wissenswertes:
  • Auf Grund der österreichischen Datenschutzregeln ist es nicht möglich in Ihre persönlichen Daten einzugreifen.
  • Abgleiche mit Ihren persönlichen Daten werden letzendlich immer über das zentarle Melderegister (ZMR) nachvollzogen.
    Aus diesem Grund müssen Sie bei einem Namenswechsel immer alle Stellen, die nicht direkt mit dem zentarlen Melderegister verbunden sind, persönlich informieren.
  • Seitens der Behörde wird nur der Meldezettel (ZMR-Auszug) für Sie automatisch neu ausgestellt.
Weitere Informationen zum Namenswechsel: https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/233/Seite.2330000.html


HANDY-SIGNATUR AKTIVIEREN
mit eID (Bankident)

WELCHE BANKEN UNTERSTÜTZEN DIE ONLINE-AKTIVIERUNG DER HANDY-SIGNATUR MIT eID?

Derzeit können Kunden der Erste Bank / Sparkassen und der Bank Austria die Handy-Signatur direkt im digitalen Postfach aktivieren.

WIE ERHALTE ICH DIE HANDY-SIGNATUR ONLINE?

Unter EINSTELLUNGEN > POSTFACH UPGRADEN können Sie die Handy-Signatur online aktivieren.