FAQ E-Zahlschein


E-ZAHLSCHEIN
Allgemeine Fragen

WIE KANN ICH EINE RECHNUNG RECHTSSICHER VERSENDEN?

Beim Versand von E-Rechnungen, Bescheiden oder Vorschreibungen generiert Postserver einen korrespondierenden individuellen E-Zahlschein. Dieser wird dem Empfänger gemeinsam mit der Rechnung im XML und PDF Format zugestellt. Alle Rechnungsdetails werden automatisch ins Online Banking übernommen.

  • EPS-Händlervertrag
    Die EPS Online-Überweisung ist das einfache und sichere Online-Bezahlverfahren der österreichischen Banken für Einkäufe im Internet über das vertraute Online-Banking! Schließen Sie noch heute mit Ihrer Hausbank kostenfrei Ihren EPS-Händlervertrag ab.
  • Strukturierte Rechnung in Sekunden erstellen
    Sie können Ihre XML-Rechnung für den E-Zahlschein direkt in Word erstellen. Ihre Rechnung entspricht allen EU-Anforderungen!
    XML-Rechnungen ermöglichen einen plattformunabhängigen Austausch und können von jedem Buchhaltungssytem verarbeitet werden.
  • Empfänger auswählen - XML-Rechnung versenden
    Alles was Sie tun müssen, ist die zuvor generierte Rechnung hochladen und die E-Zustellung samt Rechnung abschicken. Postserver generiert einen korrespondierenden individuellen E-Zahlschein.
  • E-Zahlschein empfangen - mit einem Klick bezahlen
    Postserver fügt beim Versand Ihrer XML-Rechnung automatisch a)den E-Zahlschein und b)eine praktische – vor Veränderungen geschützte – PDF-Rechnung zur Ablage bei. Alle Rechnungsdetails werden automatisch ins Online Banking übernommen.

Ein E-Zahlschein kostet Sie 70 Cent.

Weitere Informationen, Dokumentenvorlagen und ein Blick auf den E-Zahlschein finden Sie unter e-zahlschein.at.

WELCHE VORAUSSETZUNG BENÖTIGE ICH FÜR DEN VERSAND VON E-ZAHLSCHEINEN?

Weitere Informationen, Dokumentenvorlagen und ein Blick auf den E-Zahlschein finden Sie unter e-zahlschein.at.

WIE ERHALTE ICH EINEN EPS-HÄNDLERVERTRAG?

Sie können einen Antrag auf einen EPS Händlervertrag in wenigen Minuten über Postserver stellen: http://www.postserver.com/eps-haendlervertrag

  • Ihr Antrag auf einen EPS-Händlervertrag wird durch die Unicredit Bank Austria AG bearbeitet.
  • Der fertige Vertrag wird Ihnen per Post zugeschickt. Bitte unterzeichnen Sie diesen und übergeben Sie den Vertrag Ihrer Hausbank.
  • Sobald Postserver durch Ihre Hausbank eine Bestätigung über Ihren unterfertigten EPS-Händlervertrag erhält, wird die Funktion E-Zahlschein in Ihrem Konto freigeschaltet.

WIE ERSTELLE ICH EINE RECHNUNG IM XML-FORMAT?

Damit auch kleine Unternehmen einfach elektronische Rechnungen im XML-Format erstellen können und für die Rechnungsempfänger das volle Einsparungspotenzial der E-Rechnung nutzbar wird, hat die Wirtschaftskammer Österreich in Kooperation mit Microsoft Österreich ein Plugin für Word 2007 & 2010 in Auftrag gegeben. Mit dem Word-Plugin können Rechnungen spielend einfach in der gewohnten Word-Umgebung erfasst und anschließend als XML abgespeichert werden.

Kostenfreies Word-Plugin: http://ebinterface.codeplex.com

WELCHE VORTEILE BIETET EINE RECHNUNG IM XML-FORMAT?

Beim Versand einer elektronischen Rechnung wird die Rechnung auf Senderseite im maschinenverarbeitbaren XML-Format erzeugt und anschließend direkt an das IT-System des Empfängers versendet. Dort wird die elektronische Rechnung vom IT-System übernommen und ist sofort für die weitere Bearbeitung (zB Rechnungsprüfung und -freigabe) verfügbar.

Im Unterschied zur Papier oder PDF-Rechnung müssen keine manuellen Schritte gesetzt werden und eine durchgehende Automatisierung des Bezahl-Prozesses ist möglich.

Des Weiteren bekommt der Sender - falls der E-Zahlschein mit Postserver versandt wurde -

  • eine entsprechenden Bestätigung, sobald der Empfänger die Rechnung bekommen hat und
  • eine automatisch generierte Rechnung als PDF nach EU-Standard.

Vorteile:

  • Ersparnis von Zeit, Versand- und Personalkosten
  • Senkung von Materialkosten
  • Schnellerer Bezahlprozess durch schnellere Durchlaufzeiten
  • Reduktion von Eingabefehlern
  • Vereinfachung der Archivierung
  • Schonung der Umwelt
Seite drucken oder als PDF speichern