WIR VERSENDEN E-ZUSTELLUNGEN!

Was kann empfangen werden?

Finanzamt Graz-Umgebung (FA69) versendet seit 2013 Bescheide als E-Zustellung.

Sie erhalten unmittelbar nach dem Eingang der E-Zustellung, nach 24 Stunden und nach 48 Stunden eine Empfangsbenachrichtigung an die beim Zustelldienst registrierte E-Mail Adresse.

Ist der Empfänger / die Empfängerin noch bei keinem Zustelldienst registriert, erfolgt die Sendung direkt in die FinanzOnline "Databox". Bitte beachten Sie, dass Sie bei FinanzOnline gesondert eine E-Mail Adresse bekannt geben müssen, um über das Einlangen einer Sendung informiert zu werden.

Sofern Sie Ihrem Steuerberater eine Zustellvollmacht erteilt haben, werden alle Zustellungen an diesen weitergeleitet.