WIR VERSENDEN E-ZUSTELLUNGEN!

Was kann empfangen werden?

Der Landesschulrat für Steiermark nutzt seit September 2014 die E-Zustellung als elektronische Alternative zum Versand von Bescheiden und Mitteilungen.
Ist der Empfänger nicht elektronisch erreichbar, werden die Sendungen automatisch gedruckt und postalisch zugestellt.

Zu den Entscheidungen des Landesschulrates zählen beispielsweise:

Provisorialverfahren (Schule trifft zuvor eine Entscheidung)

  • Einstufungs-, Aufnahms- oder Eignungsprüfung nicht bestanden
  • Nichtberechtigung zum Aufsteigen (Sitzenbleiben)
  • Reifeprüfung (Matura) nicht bestanden

Sonstige Verfahren

  • Suspendierung vom Schulbesuch
  • Ausschluss von der Schule
  • Feststellung von sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Häuslicher Unterricht