WIR VERSENDEN E-ZUSTELLUNGEN!

Was kann empfangen werden?

Die Marktgemeinde Mattsee nutzt seit April 2016 die E-Zustellung als elektronische Alternative von nachweislichen Sendungen (RSa- oder RSb-Briefe).

Nicht nachweisliche Sendungen werden als E-Mail zugestellt, sofern der Empfänger seine E-Mail Adresse angegeben und die Erlaubnis für diese Art der Zustellung erteilt hat.

Ist der Empfänger nicht elektronisch erreichbar, werden die Sendungen automatisch gedruckt und postalisch zugestellt.