SVA Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft

WIR VERSENDEN E-ZUSTELLUNGEN!

Gewerbetreibende und Neue Selbständige sind in Österreich bei der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) versichert. Die Beitragsvorschreibungen werden üblicherweise quartalsweise ausgeschickt.
Aktive Unternehmer, die sich bei einem digitalen Zustelldienst oder beim digitalen SV-Postfach registriert haben, können seit Herbst 2018 SVA-Schreiben wie beispielsweise Informationen zu Präventionsangeboten oder die Beitragsvorschreibung elektronisch erhalten.

Die Beiträge sind bis zum Ablauf des 2. Monats eines jeden Kalendervierteljahres zu bezahlen: 28./29. Februar, 31. Mai, 31. August, 30. November.

Die SVA startet Ende 2018 und Anfang 2019 mit ausgewählten persönlichen Schriftstücken – wie

  • Beitragsvorschreibungen,
  • Vergütungsaufstellungen,
  • Informationen zu Präventionsangeboten oder
  • Arbeitsunfähigkeitsmeldungen.

Schritt für Schritt wird die SVA dieses digitale Service um alle weiteren Dokumente ergänzen.

Ergänzend bietet die SVA zahlreiche Online-Services, die mit Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte genutzt werden können.

Use Case entdecken

https://www.svagw.at